Samstag, 4. Februar 2017

Erster Ausflug

25 Tage alt - die kleinen L´s - Zeit, den ersten Ausflug in den Garten zu unternehmen. Zum Glück grenzt ja unser Welpenraum als Bestandteil des Wintergartens, direkt an die Terrasse und hat einen eigenen Zugang zur Terrasse und in den Garten. Von daher sind die Kleinen schnell rausgelassen und auch schnell wieder reingeholt, wenn es zu kalt wird.
Anfangs noch sehr aufgeregt und fiepend, tapsten sie aus dem warmen Welpenraum durch die Terrassentür in den feuchtkalten Außenauslauf. Aber sehr mutig liefen sie schon schnell über die Steine der Terrasse bis in den Garten, wo Mama Lene auf sie wartete und erst einmal schnell eine kleine Mahlzeit eingeholt werden musste. 
Nur ein paar Minuten dauerte diese erste Ausflug, aber hinterher waren sie so platt, dass sie nach ein paar Spielminuten im Welpenraum alle tief und fest eingeschlafen waren, bevor ich mit dem Milchbrei aufwarten konnte ... 😋

video

video

video

video





















Marita Szillus

1 Kommentar:

  1. Was für eine Aufregung für die kleinen Pupsis, wieder ein neues Stück der Welt entdeckt. Zu drollig wie sie alle aufgeregt fiepsen und hin und her wackeln

    AntwortenLöschen