Mittwoch, 4. Januar 2017

8 Wochen ...

... hat die Lene morgen geschafft. 
Kurz vor dem letzten Wochenende sind die ersten Senkwehen eingetreten. Ihr Bauch ist unglaublich dick, der gestrige Umfang betrug 93,5 cm. Gestartet ist sie mit 70 cm.
Am Montag habe ich die Wurfkiste aufgestellt, die natürlich sofort großen Anklang bei allen Mädels fand. Sogar Kiss schien den Geruch der Wurfkiste wiederzuerkennen - sie war jedenfalls ganz aufgeregt. Die Wurfkiste wurde natürlich auch sofort bezogen und zwar von ... natürlich: von Lizzy! Lene gesellte sich dann aber gleich dazu und auch Emmi ließ nicht lange auf sich warten.

Lene und Lizzy

Emmi, Lene, Lizzy - gleich schlafen alle 3 ein ...

Gestern waren wir dann ein letztes Mal zum Wiegen in der TA-Praxis: 40,2 kg. Das ist eine Gewichtszunahme von 8 kg seit dem Ultraschall vor 4 Wochen.
Wenig Platz ist nur noch in ihrem Bauchraum, sie frisst nur in kleinen Mengen, dafür aber 3-4 mal am Tag. 
Für die Geburt ist alles vorbereitet, alle notwendigen Dinge sind besorgt und liegen bereit, die Nabelklemmen sind ausgekocht, bunte Bändchen sind abgeschnitten, um die Kleinen zu unterscheiden und viele, viele Bettlaken sind gewaschen, um die Wurfkiste nach jeder Welpengeburt immer wieder frisch auszukleiden. 
Tja, nun sehen wir der letzten Woche entgegen - ich hoffe, dass Lene das Wochenende noch abwarten kann, aber dann kann es losgehen. 
Drückt mal bitte ganz feste die Daumen, dass die Geburt so gut verläuft, wie die bei ihrer Mutter, als Lene selbst geboren wurde. Das war eine echte Bilderbuchgeburt! 😊  

Marita Szillus



 

Kommentare:

  1. Oh Ihr Lieben, wir drücken schon täglich die Daumen und die
    Pfoten und wünschen der kleinen Lene alles alles Gute!
    Wir fiebern mit Euch! Der Bauch ist ja ganz schön gewachsen,
    die Kleine schleppt ja ganz schön mit sich rum, hoffe dass es bald soweit ist! Das unsere liebe Lizzy mal wieder die Erste in der Kiste war, ist doch klar gewesen. sie fiebert sicherlich schon auf die Welpis und kann endlich wieder ihre Muttergefühle ausleben! Da hat Lene ja eine gute Nanny!
    Ganz liebe Grüße von uns allen, Daumen etc. auf Hochspannung gedrückt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Dagmar! Ja, eine unruhige Nacht hat sie gehabt, viel gehechelt und schwer geatmet. Über Tag war sie recht ruhig dabei und hat viel geschlafen. Hoffe wirklich, dass die Welpis noch ein paar Tage drinnen bleiben.

      Löschen
  2. Mette und Mattes drücken die Pfoten und wir verfolgen euch im Blog, wünschen alles Gute. Bestimmt werden die Kleinen so tolle Hunde, wie wir das Glück haben mit unserer kleinen Schwarzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und viele Grüße an euch VIER!

      Löschen
  3. Mette und Mattes drücken die Pfoten und wir verfolgen euch im Blog, wünschen alles Gute. Bestimmt werden die Kleinen so tolle Hunde, wie wir das Glück haben mit unserer kleinen Schwarzen.

    AntwortenLöschen
  4. Wir drucken alles was wir haben, welche Aufregung. Ja die Wurfkiste kündigt immer ein besonderes Ereignis an, Lene ist wirklich ganz schön rund. Toi Toi toi, die Zeit ist jetzt echt gerannt zum Schluss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, diese letzten 2 Wochen sind so schnell vergangen ...

      Löschen
  5. Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt.
    Wir sind schon ganz gespannt.:-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.